Film, Hauptrolle Berlin, Event, Vorschau |

Hauptrolle Berlin: "Coming Out"

Bild: Hauptrolle Berlin: "Coming Out"
Start: 05.02.2019
113 Minuten | Deutsche Kinemathek, Berlin

Ost-Berlin, der junge Lehrer Philipp Klarmann lernt seine Kollegin Tanja, nach einem Unfall im Treppenhaus der Schule näher kennen, und die beiden beginnen eine Beziehung. Ein alter Freund Tanjas, Jakob, den sie Redford nennt, entpuppt sich dann aber als Jugendliebe Philipps. Durch die Wiederbegegnung gerät Philipp in eine Krise, flüchtet in eine Schwulenbar, aus der er schließlich volltrunken von zwei Barbesuchern nach Hause gebracht wird. Einer dieser für ihn anfangs anonymen Helfer, den jungen Matthias, trifft er bald danach wieder und beginnt mit ihm eine Beziehung. Philipp muss sich nun mit seiner eigenen sexuellen Orientierung auseinandersetzen, hat aber nicht die Kraft hierzu. Auf einem Konzert mit dem berühmten Dirigenten Daniel Barenboim im Schauspielhaus kommt es dann zu einem Eklat...
Die durch das DEFA-Studio für Spielfilme hergestellte Produktion war der einzige DDR-Film mit zentral schwuler Thematik. Coming Out konnte dank des Einsatzes von Heiner Carow entstehen, der sich in der DEFA sieben Jahre lang um die Durchsetzung des Projekts bemühte. Der Film wurde am 9. November 1989 im Ostberliner Kino International uraufgeführt; wegen des großen Besucheransturms in einer Doppelvorstellung. Unmittelbar nach den beiden Vorführungen um 19:30 Uhr und 22:00 Uhr wurde das Premierenpublikum Zeuge des Mauerfalls.

Trailer ansehen
Hauptrolle Berlin: "Coming Out"
Dienstag , 05.02.19
Kino 3
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ZOO PALAST - Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: Bis zu 850
Rollstuhlplätze: 8
Tontechnik: Dolby Atmos
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital. 4 K Doppelprojektion
Zusätzlich 70 mm und 35 mm - Analogprojektion

ZOO PALAST - Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 273
Rollstuhlplätze: 3
Tontechnik: Dolby 7.1
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 159
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 161
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 159
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Clubkino A

Sitzplan Clubkino A

Plätze: 36
Rollstuhlplätze: 1
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Clubkino B

Sitzplan Clubkino B

Ausstattung

Plätze: 39
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

Keine Rollstuhlplätze verfügbar!

© 2018 | PREMIUM Entertainment GmbH