Film, Event, Vorschau, Preview |

Aquaman

FSK: ab 12 Jahre
Start: 20.12.2018
Action|Abenteuer | 144 Minuten | Warner Bros. Entertainment GmbH

Nach Wonder Woman, Superman und Batman erhält mit Aquaman nun ein weiteres Justice-League-Mitglied ein eigenes Spin-off - mit Jason Momoa in der Hauptrolle. Obwohl es sich bei "Aquaman" offiziell um den sechsten Film im DC handelt, ist der Film eine Abkehr von dem düsteren Zugang, wie DC seine Superhelden-Filme bisher angelegt hat, die ohne einen Hauch von Ironie auskommen mußten. Der Film öffnet ein beeindruckendes neues Kapitel im DC: die faszinierende Unterwasserwelt von Atlantis.

In "Aquaman" mit Jason Momoa in der Titelrolle geht es um die Vorgeschichte des halb menschlichen Atlanters Arthur Curry, der sich seinem Schicksal stellen muss, um herauszufinden, wer er ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Vorstellung in 3D
3D: Aquaman
Mittwoch , 19.12.18
Kino 2
Film, Hauptrolle Berlin, Event, Vorschau |

Hauptrolle Berlin: "Menschen am Sonntag"

ohne Angabe
Start: 08.01.2019
74 Minuten | Deutsche Kinemathek, Berlin

Dieses Mal am 2. Dienstag im Monat, aber wie immer um 20:00 Uhr und mit einem prominenten Gast, der etwas zum Film zu sagen hat. Moderiert wird die Hauptrolle Berlin von Dr. Peter Zander, dem Filmkritiker der Berliner Morgenpost. Wir freuen uns sehr am 08. Januar Martin Koerber, den Leiter Audiovisuelles Erbe Film, von der Deutschen Kinemathek als Gast begrüßen zu dürfen. Der Film "Menschen am Sonntag" ist ein Meisterwerk! Der Stummfilm in dem sich spätere Regie- und Filmgrößen erstmals an die Kombination von Alltagsszenen und vorgegebener Handlung gewagt haben wurde 1930 ein Überraschungserfolg. Das Berlin der späten 20-ger Jahre bildet die beeindruckende Kulisse, die Darsteller ...

Hauptrolle Berlin: "Menschen am Sonntag"
Dienstag , 08.01.19
Kino 3
Film, Event, Vorschau, Preview |

Club der roten Bänder - Wie alles begann

FSK: ab 12 Jahre
Start: 14.02.2019
Drama | 105 Minuten | Universum Film GmbH

Ein Datum, wie es symbolträchtiger nicht sein könnte: Am Valentinstag, dem 14. Februar 2019, kommt der Kinofilm zur Hitserie "Club der roten Bänder" in die deutschen Kinos. Die Geschichte um Liebe und Freundschaft unter schwerkranken Jugendlichen rührte Millionen TV-Zuschauer zu Tränen. Im Kino erfahren wir nun, was vor den Ereignissen der Serie geschah und wie "Leo" zum kämpferischen Helden wird. Nachdenklich, humorvoll, warmherzig und authentisch erzählt der Film die Vorgeschichten der beliebten Charaktere, die in einer großen Freundschaft endet: Dem CLUB DER ROTEN BÄNDER.

Die Teenager Leo (Tim Oliver Schultz), Jonas (Damian Hardung), Emma (Luise Befort), Alex (Timur ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Club der roten Bänder- Wie alles begann
Donnerstag , 14.02.19
Kino 3
Freitag , 15.02.19
Kino 3
Samstag , 16.02.19
Kino 3
Sonntag , 17.02.19
Kino 3
Montag , 18.02.19
Kino 3
Dienstag , 19.02.19
Kino 3
Mittwoch , 20.02.19
Kino 3
Film, Hauptrolle Berlin, Event, Vorschau |

Hauptrolle Berlin: "Coming Out"

Start: 05.02.2019
113 Minuten | Deutsche Kinemathek, Berlin

Ost-Berlin, der junge Lehrer Philipp Klarmann lernt seine Kollegin Tanja, nach einem Unfall im Treppenhaus der Schule näher kennen, und die beiden beginnen eine Beziehung. Ein alter Freund Tanjas, Jakob, den sie Redford nennt, entpuppt sich dann aber als Jugendliebe Philipps. Durch die Wiederbegegnung gerät Philipp in eine Krise, flüchtet in eine Schwulenbar, aus der er schließlich volltrunken von zwei Barbesuchern nach Hause gebracht wird. Einer dieser für ihn anfangs anonymen Helfer, den jungen Matthias, trifft er bald danach wieder und beginnt mit ihm eine Beziehung. Philipp muss sich nun mit seiner eigenen sexuellen Orientierung auseinandersetzen, hat aber nicht die Kraft hierzu. Auf ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Hauptrolle Berlin: "Coming Out"
Dienstag , 05.02.19
Kino 3
Start: 24.01.2019
Drama | 105 Minuten | Twentieth Century Fox of Germany

England im 18. Jahrhundert: Das Land befindet sich im Krieg mit Frankreich, doch die kränkliche Königin Anne (Olivia Colman) ist kaum in der Lage, die Nation zu regieren. Stattdessen liegen die Geschicke Englands in den Händen ihrer Vertrauten Lady Sarah (Rachel Weisz), die sich neben den Regierungsgeschäften auch noch um Annes Gesundheit kümmert und versucht, deren Launen im Zaum zu halten. Da tritt ein neues Dienstmädchen namens Abigail (Emma Stone) ihre Stelle am Hofe an und wird schnell ihrerseits zur Vertrauten von Sarah. Als diese mehr und mehr von politischen Problemen eingespannt wird und Abigail sich um die Königin kümmern soll, sieht die Dienstmagd mit aristokratischen Wurzeln ...

Film |

Chaos im Netz

Kein Bild vorhanden
Start: 24.01.2019
Animation|Abenteuer | 112 Minuten | The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Nachdem Disney in "Ralph reichts" die Welt klassischer Arcade-Videospiele zu einem ebenso kurzweiligen wie berührenden Animations-Abenteuer mit wahren Heerschaaren bekannter und unbekannter Computerspielfiguren verwurschtelt hat, stellen sich die Regisseure Phil Johnston und Rich Moore in der Fortsetzung nun sogar einer noch viel größeren Herausforderung: "Chaos im Netz" presst die ganze Bandbreite des Internets von viralen Videos bis zu aufdringlichen Pop-ups, von freundlichen Likes bis zu fiesen Kommentaren, von Auktionshäusern bis zu Suchmaschinen in 112 unfassbar unterhaltsame Minuten. Pointiert, zeitgemäß und charmant umgesetzt.

Randale-Ralph und Rennfahrerin ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Vorstellung in 3D
3D: Chaos im Netz
Sonntag , 20.01.19
Kino 2
Start: 28.02.2019
Drama | Entertainment One

Die Vereinigten Staaten von Amerika in den 1950er Jahren: Frauen und Männer sind zwar in der Theorie gleichgestellt, doch gibt es immer noch zahlreiche Bereiche, die Frauen nicht offenstehen, sie dürfen etwa weder Polizistin noch Richterin werden. Doch für Ruth Bader Ginsberg (Felicity Jones) ist diese Situation nicht hinnehmbar: Nachdem sie ihr Jura-Studium in Harvard als Jahrgangsbeste abgeschlossen hat, muss sie sich mit einer Stelle als Professorin begnügen. Da stößt sie dank ihres Mannes Marty (Armie Hammer) auf den Fall Charles Moritz, der sich aufopferungsvoll um seine kranke Mutter kümmert, allerdings aufgrund seines Geschlechts nicht den eigentlich üblichen Steuernachlass erhält. ...

Film |

Glass

Start: 17.01.2019
Thriller | 128 Minuten | The Walt Disney Company (Germany) GmbH

GLASS-klar und hochexplosiv: M. Night Shyamalans Figuren aus den Blockbustern "Unbreakable - Unzerbrechlich" (2000) und "Split" (2016) treffen in ihrer heiß erwarteten Fortsetzung endlich aufeinander. So hat es Psychiaterin Dr. Ellie Staple, spezialisiert auf den Bereich Superkräfte, mit gleich drei fantastisch-verstörenden Patienten zu tun: dem abgründigen Comicliebhaber Mr. Glass, dem buchstäblich unzerbrechlichen David Dunn und dem unscheinbaren Kevin Wendell Crumb, hinter dessen Fassade eine blutrünstige Bestie tobt.

In Unbreakable (2000) sah sich der Wachmann und Familienvater David Dunn (Bruce Willis) durch die Konfrontation mit dem Comicbuch-Händler und ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Start: 20.12.2018
Musical | 124 Minuten | The Walt Disney Company (Germany) GmbH

Das wohl beliebteste Kindermädchen der Kinogeschichte ist zurück. In einer komplett neuen Geschichte, die liebevoll den Geist des Originals aufleben lässt, kehrt Mary Poppins (Emily Blunt) in das Haus der Familie Banks zurück, um der nächsten Banks-Generation nach einem tragischen Verlust wieder Freude und Heiterkeit zu bringen. Mit absoluter Starbesetzung lässt uns Regisseur Rob Marshall in die zauberhafte Welt von Mary Poppins zurückkehren und haucht den Figuren von PL Travers mitreißend und fantasievoll neues Leben ein.
London in den 1930er Jahren, mitten in der Wirtschaftskrise: Michael Banks ist inzwischen erwachsen geworden und arbeitet für die Bank, bei der auch schon sein Vater ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Film |

Bumblebee

FSK: ab 12 Jahre
Start: 20.12.2018
Action|Abenteuer | 114 Minuten | Paramount Pictures Germany

In fünf Filmen haben die "Transformers" ganze Städte zerstört, doch mit dem Ableger "Bumblebee" soll nun alles anders werden. "Bumblebee" ist das längst überfällige und gelungene Tuning des "Transformers"-Franchises im Kino, das die Fans verdienen und mit dem die Marke einen Schritt zurück zu einem neuen Anfang geht, um zwei große nach vorne zu machen. Ein Familien-Action-Abenteuer mit einem omnipräsenten 80er-Jahre-Vibe, das dem zuletzt einfach nur noch zynischen Bombast-Franchise endlich wieder Herz, Seele und eine gewisse Bodenständigkeit verleiht.

Im Jahr 1987 hält sich der Transformer B-127 bereits auf der Erde auf, da ihn Optimus Prime dorthin ...

Mehr Infos
Trailer ansehen
Änderungen und Irrtümer vorbehalten
ZOO PALAST - Kino 1

Sitzplan Kino 1

Ausstattung

Plätze: Bis zu 850
Rollstuhlplätze: 8
Tontechnik: Dolby Atmos
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital. 4 K Doppelprojektion
Zusätzlich 70 mm und 35 mm - Analogprojektion

ZOO PALAST - Kino 2

Sitzplan Kino 2

Ausstattung

Plätze: 273
Rollstuhlplätze: 3
Tontechnik: Dolby 7.1
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 3

Sitzplan Kino 3

Ausstattung

Plätze: 159
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 4

Sitzplan Kino 4

Ausstattung

Plätze: 161
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
3D: Ja
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Kino 5

Sitzplan Kino 5

Ausstattung

Plätze: 159
Rollstuhlplätze: 2
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Clubkino A

Sitzplan Clubkino A

Plätze: 36
Rollstuhlplätze: 1
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

ZOO PALAST - Clubkino B

Sitzplan Clubkino B

Ausstattung

Plätze: 39
Tontechnik: Dolby 7.1
Projektionstechnik: Digital

Keine Rollstuhlplätze verfügbar!

Hinweise

Bitte beachten Sie, dass die 3D-Brillen nicht im Preis enthalten sind. Bringen Sie bitte Ihre 3D-Brille (Real D oder Master Image) mit oder kaufen Sie diese an unseren Kassen, Theken oder an der Garderobe zum Preis von je 1,00 €.

Online-Tickets sind stets vom Umtausch ausgeschlossen!

© 2018 | PREMIUM Entertainment GmbH